Propecia 100mg england

Termin: 10.07.2020
Dozent(en): Dr. Andreas W.O. Böhringer

LEHREINHEIT

 

Die Art und Weise, wie Unternehmungen ihre Aktivitäten und Abläufe strukturieren, beeinflusst signifikant ihre Wettbewerbsfähigkeit. Die organisatorische Gestaltung kann die Kosteneffizienz, die Kundenorientierung, die Flexibilität oder die Innovativität einer Unternehmung unterstützen – oder aber behindern.

Dieses Modul vermittelt die grundlegenden Einflussfaktoren, die Manager berücksichtigen sollten, wenn sie Unternehmensstrukturen und -prozesse zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit (um)gestalten wollen. Im Einzelnen werden den Teilnehmern in der Veranstaltung zentrale Organisationsformen und deren Anwendungsbedingungen vorgestellt und diskutiert.

Darüber hinaus behandelt das Modul wichtige Fragen der Gestaltung und Durchführung von organisationalen Wandelprozessen und Ansatzpunkte, wie diese effektiv gelöst werden können.

Das Modul gibt den Teilnehmern Hinweise für eine effektive und effiziente Gestaltung der Organisationsstruktur. Dabei werden alternative Organisationsformen vorgestellt sowie relevante Bedingungen, die Manager bei ihrer Wahl der ‚richtigen‘ Organisationsform berücksichtigen sollten.

Die Teilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, problemorientiert Organisationsstrukturen analysieren, bewerten und entwerfen zu können.
Abschließend werden konkrete Tools und Maßnahmen diskutiert, die die Implementierung neuer Strukturen im Unternehmen unterstützen.

  • 10.07.2020, 09:00 - 18:00 Uhr
  • 11.07.2020, 09:00 - 18:00 Uhr