Der MBA „Unternehmensführung“ feiert mit dem MBA 2019

"Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt. Der andere packt sie kräftig an und handelt" (Dante Alighieri). Am 8. November 2019 dürfen wir den Jahrgang MBA2019 offiziell mit dem akademischen Grad "Master of Business Administration" verabschieden.

Die Abschlussfeier des MBA-Jahrgangs 2019 ist eine ganz besondere. Nicht nur, dass wir erneut die Ehre haben, einen äußerst sympathischen Jahrgang zu verabschieden und mit ihm seine Graduierung zu feiern. Wir dürfen auch stolz darauf sein, Ende 2019 auf 20 spannende Jahre MBA und 20 erfolgreiche MBA-Jahrgänge zurückblicken zu können!

 

Vieles hat sich in 20 Jahren verändert, doch der erfolgreiche MBA-Abschluss an der Universität Augsburg ist das, was alle unsere Absolventinnen und Absolventen des MBA „Unternehmensführung“ an der Universität Augsburg eint – und das, obwohl mit jedem neuen Jahrgang Menschen aus teils grundverschiedenen Branchen mit sehr unterschiedlichen Erfahrungen zusammenkommen: Wer einen berufsbegleitenden Masterstudiengang absolviert, weiß, wohin er will, kann Prioritäten setzen und ist bereit, sich beständig weiterzuentwickeln.

 

Wer sich für den MBA „Unternehmensführung“ an der Universität Augsburg entschieden hat, für den ist jedoch noch etwas Bestimmtes im Leben maßgeblich: Das Gemeinsame, das Persönliche, das Menschliche. Auch wenn sich das Studienmodell im Wandel der Zeit verändert hat - u.a. mit den beiden neuen Lehreinheiten „Innovation and Technology Management“ und „Digital Marketing“ - sehen wir gespannt und freudig in die Zukunft, da wir mit unseren Grundwerten immer überzeugen konnten. Mit dem Blick auf die nächsten 20 Jahre MBA „Unternehmensführung“ in Augsburg sind wir in stolzer Vorfreude, am 8. November mit ehemaligen Absolventen und dem aktuellen Jahrgang im Steigenberger Hotel Drei Mohren auf Besonderes anzustoßen!