Datenschutzerklärung

Bild­rech­te

Die durch die Sei­ten­be­t­rei­ber er­s­tell­ten In­hal­te und Wer­ke auf die­sen Sei­ten un­ter­lie­gen dem deut­schen Ur­he­ber­recht. Die Ver­viel­fäl­ti­gung, Be­ar­bei­tung, Ver­b­rei­tung und je­de Art der Ver­wer­tung au­ßer­halb der Gren­zen des Ur­he­ber­rech­tes be­dür­fen der schrift­li­chen Zu­stim­mung des je­wei­li­gen Au­tors bzw. Er­s­tel­lers. Down­loads und Ko­pi­en die­ser Sei­te sind nur für den pri­va­ten, nicht kom­mer­zi­el­len Ge­brauch ge­stat­tet. So­weit die In­hal­te auf die­ser Sei­te nicht vom Be­t­rei­ber er­s­tellt wur­den, wer­den die Ur­he­ber­rech­te Drit­ter be­ach­tet. Ins­be­son­de­re wer­den In­hal­te Drit­ter als sol­che ge­kenn­zeich­net. Soll­ten Sie trotz­dem auf ei­ne Ur­he­ber­rechts­ver­let­zung auf­merk­sam wer­den, bit­ten wir um ei­nen ent­sp­re­chen­den Hin­weis. Bei Be­kannt­wer­den von Rechts­ver­let­zun­gen wer­den wir der­ar­ti­ge In­hal­te um­ge­hend ent­fer­nen.

Da­ten­schutz­er­klär­ung

§ 1       Ein­lei­tung
Die­se Da­ten­schutz­er­klär­ung in­for­miert Sie dar­über, wel­che per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten von Ih­nen im Rah­men der Nut­zung un­se­rer Web­sei­ten www.zww.uni-augs­burg.de und www.mba-augs­burg.de („Web­sei­te“) von uns, des Zen­trums für Wei­ter­bil­dung und Wis­sens­trans­fer (ZWW) der Uni­ver­si­tät Augs­burg Uni­ver­si­täts­stra­ße 16, 86159 Augs­burg er­ho­ben, ver­ar­bei­tet und/oder ge­nutzt (im Fol­gen­den zu­sam­men­ge­fasst als „Ver­ar­bei­tung“) wer­den.

§ 2       Ver­ant­wort­li­che Stel­le, Di­en­st­an­bie­ter 
Wir sind ver­ant­wort­li­che Stel­le für die Ver­ar­bei­tung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten im Rah­men der Nut­zung un­se­rer Web­sei­te. Als Da­ten­schutz­be­auf­trag­ter ist für die Uni­ver­si­tät Augs­burg zu­stän­dig:

Pro­fes­sor Dr. Ul­rich Gaß­ner
Da­ten­schutz­be­auf­trag­ter der Uni­ver­si­tät Augs­burg
Uni­ver­si­täts­stra­ße 24
86159 Augs­burg
0821/598-4600
da­ten­schutz­be­auf­trag­ter@u­ni-augs­burg.de

§ 3       Zweck der Da­ten­ver­ar­bei­tung
So­weit im Rah­men der Nut­zung der Web­sei­te per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten ver­ar­bei­tet wer­den, er­folgt dies al­lein, um die ord­nungs­ge­mä­ße Be­reit­stel­lung der Web­sei­te und der dort den Nut­zern zur Ver­fü­gung ge­s­tell­ten Funk­tio­na­li­tä­ten zu er­mög­li­chen so­wie die ord­nungs­ge­mä­ße Er­fül­lung ei­nes et­wai­gen Ver­trags­ver­hält­nis­ses si­cher zu stel­len.

§ 4       Kon­takt­for­mu­la­re
Sie kön­nen mit uns Kon­takt auf­neh­men, um In­for­ma­tio­nen zu un­se­ren Se­mi­na­ren, Zer­ti­fi­kats­kur­sen, Ver­an­stal­tun­gen oder Stu­di­en­gän­gen zu er­hal­ten. Hier­zu ha­ben wir auf un­se­rer Web­sei­te die Kon­takt­mög­lich­keit „Wei­te­re In­for­ma­tio­nen“ ein­ge­rich­tet. Die uns auf die­se Wei­se über­mit­tel­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten wer­den aus­sch­ließ­lich für die Be­ant­wor­tung Ih­rer An­fra­ge bzw. Kon­takt­auf­nah­me und für die da­mit ver­bun­de­ne Ad­mi­ni­s­t­ra­ti­on ver­wen­det. Kon­k­ret kön­nen da­bei fol­gen­de Da­ten ver­ar­bei­tet wer­den:

  • Vor­na­me
  • Nach­na­me
  • E-Mail-Adres­se

Ei­ne Mit­tei­lung die­ser An­ga­ben er­folgt aus­drück­lich auf frei­wil­li­ger Ba­sis.

§ 5       Kon­takt­for­mu­lar für die Zu­sen­dung von In­for­ma­ti­ons­ma­te­rial
Sie kön­nen mit uns Kon­takt auf­neh­men, um In­for­ma­ti­ons­ma­te­rial zu un­se­ren Wei­ter­bil­dung­s­an­ge­bo­ten zu er­hal­ten, das wir Ih­nen po­s­ta­lisch oder per E-Mail zu­sen­den. Hier­zu ha­ben wir auf un­se­rer Web­sei­te die Kon­takt­mög­lich­keit „In­for­ma­ti­ons­ma­te­rial“ ein­ge­rich­tet. Dar­über hin­aus ha­ben Sie die Mög­lich­keit, dass wir Ih­nen In­for­ma­tio­nen über Ver­an­stal­tun­gen, Zer­ti­fi­kats­kur­se, Se­mi­na­re und Stu­di­en­gän­ge per Post, te­le­fo­nisch oder per E-Mail zu­kom­men las­sen. Die uns auf die­se Wei­se über­mit­tel­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten wer­den für die Be­ant­wor­tung Ih­rer An­fra­ge bzw. Kon­takt­auf­nah­me so­wie für die Be­reit­stel­lung der In­for­ma­tio­nen ver­wen­det. Die Be­reit­stel­lung der In­for­ma­tio­nen er­folgt nur mit Ih­rer aus­drück­li­chen Ein­wil­li­gung ge­mäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSG­VO. Sie ha­ben je­der­zeit die Mög­lich­keit, der Zu­sen­dung von In­for­ma­tio­nen für die Zu­kunft zu wi­der­sp­re­chen, in­dem Sie sich an die in § 15 ge­nann­te Kon­taktadres­se wen­den. 
Kon­k­ret kön­nen da­bei fol­gen­de Da­ten ver­ar­bei­tet wer­den:

  • An­re­de
  • Ti­tel
  • Vor­na­me
  • Nach­na­me
  • E-Mail-Adres­se(n)
  • Fir­men­na­me
  • Adres­se
  • Te­le­fon­num­mer(n)

§ 6       For­mu­la­re zur Bu­chung von Se­mi­na­ren und Zer­ti­fi­kats­kur­sen
Sie kön­nen bei uns die Teil­nah­me an un­se­ren Se­mi­na­ren und Zer­ti­fi­kats­kur­sen ver­bind­lich bu­chen. Hier­zu ha­ben wir auf un­se­rer Web­sei­te die For­mu­la­re „Un­se­re Ein­zel­s­e­mi­na­re“ (für Se­mi­na­re) so­wie „Se­minar­aus­wahl“ (für Zer­ti­fi­kats­kur­se) ein­ge­rich­tet. Dar­über hin­aus ha­ben Sie die Mög­lich­keit, die­se Se­mi­na­ren und Zer­ti­fi­kats­kur­se per Post, te­le­fo­nisch oder per E-Mail zu bu­chen. Die uns auf die­se Wei­se über­mit­tel­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten wer­den für die Er­fül­lung der Bu­chung, Er­brin­gung der Di­enst­leis­tung bzw. all­ge­mein zur Ver­trags­er­fül­lung so­wie zur In­for­ma­ti­on über an­de­re An­ge­bo­te des ZWW ver­wen­det. Kon­k­ret kön­nen da­bei fol­gen­de Da­ten ver­ar­bei­tet wer­den:

  • An­re­de
  • (aka­dem.) Ti­tel
  • Vor­na­me
  • Na­me
  • Adres­se und / oder Fir­menadres­se
  • Te­le­fon­num­mern (Fest­netz & mo­bil)
  • E-Mail-Adres­sen
  • Stra­ße
  • PLZ
  • Ort
  • Land

Soll­ten Sie uns ent­sp­re­chen­de Da­ten über­mit­teln, er­tei­len Sie uns die Er­laub­nis, die­se Da­ten ent­sp­re­chend zu spei­chern und wei­ter­zu­ver­ar­bei­ten. Sie ha­ben je­der­zeit die Mög­lich­keit, der Nut­zung der Da­ten für die Zu­kunft zu wi­der­sp­re­chen bzw. Teil­nut­zun­gen aus­zu­sch­lie­ßen, in­dem Sie sich an die in § 15 ge­nann­te Kon­taktadres­se wen­den. Für die po­s­ta­li­sche Zu­sen­dung von In­for­ma­ti­ons­ma­te­rial oder Stu­di­en­un­ter­la­gen nut­zen wir ge­ge­be­nen­falls sog. Ku­ver­tier­ser­vice-Di­enst­leis­ter. Die­se Drit­ten wer­den dar­auf verpf­lich­tet, die über­las­se­nen Da­ten aus­sch­ließ­lich zur Be­reit­stel­lung der Di­enst­leis­tung ein­ma­lig zu ver­wen­den und di­rekt an­sch­lie­ßend zu lö­schen.

§ 7       News­let­ter zum Er­halt von Ver­an­stal­tungs­in­for­ma­tio­nen
Sie ha­ben die Mög­lich­keit, dass wir Ih­nen In­for­ma­tio­nen zu un­se­ren Wei­ter­bil­dung­s­an­ge­bo­ten re­gel­mä­ß­ig in un­se­rem News­let­ter zu­sen­den. Die uns auf die­se Wei­se über­mit­tel­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten wer­den für den Ver­sand des je­wei­li­gen News­let­ters ver­wen­det. Kon­k­ret kön­nen da­bei fol­gen­de Da­ten ver­ar­bei­tet wer­den:

  • E-Mail-Adres­se

Die Be­reit­stel­lung der In­for­ma­tio­nen er­folgt nur mit Ih­rer aus­drück­li­chen Ein­wil­li­gung. Sie ha­ben je­der­zeit die Mög­lich­keit, der Zu­sen­dung von In­for­ma­tio­nen für die Zu­kunft zu wi­der­sp­re­chen, in­dem Sie sich an die in § 15 ge­nann­te Kon­taktadres­se wen­den oder sich von dem News­let­ter mit ei­ner form­lo­sen E-Mail an news­let­terzww.uni-augs­burgde ab­mel­den oder die Ab­mel­de­mög­lich­keit im News­let­ter selbst nut­zen.         

§ 8       Ver­wen­dung von Coo­kies
Um den Be­such un­se­rer Web­sei­te at­trak­tiv zu ge­stal­ten und die Nut­zung be­stimm­ter Funk­tio­nen zu er­mög­li­chen, ver­wen­den wir auf ver­schie­de­nen Sei­ten so­ge­nann­te Coo­kies. Hier­bei han­delt es sich um klei­ne Text­da­tei­en, die auf ih­rem End­ge­rät ab­ge­legt wer­den. Ei­ni­ge der von uns ver­wen­de­ten Coo­kies wer­den nach dem En­de der Brow­ser-Sit­zung, al­so nach Sch­lie­ßen Ih­re Brow­sers, wie­der ge­löscht (sog. Sit­zungs-Coo­kies). An­de­re Coo­kies ver­b­lei­ben auf Ih­rem End­ge­rät und er­mög­li­chen uns, Ih­ren Brow­ser beim nächs­ten Be­such wie­der­zu­er­ken­nen (sog. per­sis­ten­te Coo­kies). Sie kön­nen Ih­ren Brow­ser so ein­s­tel­len, dass Sie über das Set­zen von Coo­kies in­for­miert wer­den und ein­zeln über de­ren An­nah­me ent­schei­den oder die An­nah­me von Coo­kies für be­stimm­te Fäl­le oder ge­ne­rell aus­sch­lie­ßen. Sie kön­nen in Ih­rem Brow­ser zu­dem ein­s­tel­len, dass die­ser Coo­kies beim Sch­lie­ßen des Brow­sers au­to­ma­tisch löscht. Bei der Nicht­an­nah­me von Coo­kies kann die Funk­tio­na­li­tät un­se­rer Web­sei­te ein­ge­schränkt sein.  

§ 9       An­ony­me Da­ten­ver­ar­bei­tung 
Bei je­dem Zu­griff auf un­se­re Web­sei­te wer­den au­ßer­dem ver­schie­de­ne tech­ni­sche In­for­ma­tio­nen an­hand der von Ih­rem Brow­ser über­mit­tel­ten Da­ten an­onym ge­spei­chert. Der An­bie­ter (be­zie­hungs­wei­se sein Web­s­pace-Pro­vi­der) er­hebt Da­ten über je­den Zu­griff auf das An­ge­bot (so ge­nann­te Ser­ver­log­fi­les). Zu den Zu­griffs­da­ten ge­hö­ren:

  • Na­me der ab­ge­ru­fe­nen Web­sei­te
  • Da­tei
  • Da­tum und Uhr­zeit des Ab­rufs
  • über­tra­ge­ne Da­ten­men­ge
  • Mel­dung über er­folg­rei­chen Ab­ruf
  • Brow­ser­typ nebst Ver­si­on
  • das Be­triebs­sys­tem des Nut­zers
  • Re­fer­rer URL (die zu­vor be­such­te Sei­te)
  • IP-Adres­se
  • und der an­fra­gen­de Pro­vi­der.

Der An­bie­ter ver­wen­det die Pro­to­koll­da­ten nur für sta­tis­ti­sche Aus­wer­tun­gen zum Zweck des Be­triebs, der Si­cher­heit und der Opti­mie­rung des An­ge­bo­tes. Der An­bie­ter be­hält sich je­doch vor, die Pro­to­koll­da­ten nach­träg­lich zu über­prü­fen, wenn auf­grund kon­k­re­ter An­halts­punk­te der be­rech­tig­te Ver­dacht ei­ner rechts­wid­ri­gen Nut­zung be­steht. Ei­ne Zu­sam­men­füh­rung die­ser Da­ten mit Da­ten aus den Kon­takt­for­mu­la­ren oder dem News­let­ter, die ei­ne Iden­ti­fi­ka­ti­on des Nut­zers er­mög­licht, er­folgt aus­drück­lich nicht.

§ 10 We­bana­ly­se zu Wer­be­zwe­cken
Wir be­nut­zen Goog­le Ana­lytics, ei­nen We­bana­ly­se­di­enst der Goog­le Inc. („Goo­g­le“). Goog­le Ana­lytics ver­wen­det sog. „Coo­kies“, Text­da­tei­en, die auf Ih­rem Com­pu­ter ge­spei­chert wer­den und die ei­ne Ana­ly­se der Be­nut­zung der Web­sei­te durch Sie er­mög­li­chen. Wir ver­wen­den Goog­le Ana­lytics, um die Nut­zung un­se­rer Web­sei­te und der dort be­reit­ge­s­tell­ten In­hal­te und Funk­tio­nen durch die ein­zel­nen Nut­zer zu er­fas­sen und zu ver­bes­sern.
Die durch den Goog­le Ana­lytics Coo­kie er­zeug­ten In­for­ma­tio­nen über Ih­re Be­nut­zung die­ser Web­sei­te wer­den in der Re­gel an ei­nen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort ge­spei­chert. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen zum Um­gang mit den von Goog­le Ana­lytics er­fass­ten Nut­zer­da­ten fin­den Sie in den Si­cher­heits- und Da­ten­schutz­grund­sät­zen von Goog­le Ana­lytics un­ter https://sup­port.goog­le.com/ana­lytics/ans­wer/6004245?hl=de.  

Im Fal­le der Ak­ti­vie­rung der IP-An­ony­mi­sie­rung auf die­ser Web­sei­te, wird Ih­re IP-Adres­se von Goog­le je­doch inn­er­halb von Mit­g­lied­staa­ten der Eu­ro­päi­schen Uni­on oder in an­de­ren Ver­trags­staa­ten des Ab­kom­mens über den Eu­ro­päi­schen Wirt­schafts­raum zu­vor ge­kürzt. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die vol­le IP-Adres­se an ei­nen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort ge­kürzt. Die IP-An­ony­mi­sie­rung ist auf die­ser Web­sei­te ak­tiv. Im Auf­trag des Be­t­rei­bers die­ser Web­sei­te wird Goog­le die­se In­for­ma­tio­nen be­nut­zen, um Ih­re Nut­zung der Web­sei­te aus­zu­wer­ten, um Re­ports über die Web­sei­ten­ak­ti­vi­tä­ten zu­sam­men­zu­s­tel­len und um wei­te­re mit der Web­sei­ten­nut­zung und der In­ter­net­nut­zung ver­bun­de­ne Di­enst­leis­tun­gen ge­gen­über dem Web­sei­ten­be­t­rei­ber zu er­brin­gen.

Die im Rah­men von Goog­le Ana­lytics von Ih­rem Brow­ser über­mit­tel­te IP-Adres­se wird nicht mit an­de­ren Da­ten von Goog­le zu­sam­men­ge­führt. Sie kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch ei­ne ent­sp­re­chen­de Ein­stel­lung Ih­rer Brow­ser-Soft­wa­re ver­hin­dern; wir wei­sen Sie je­doch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall ge­ge­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­sei­te voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen. Sie kön­nen dar­über hin­aus die Er­fas­sung der durch das Coo­kie er­zeug­ten und auf Ih­re Nut­zung der Web­sei­te be­zo­ge­nen Da­ten (inkl. Ih­rer IP-Adres­se) an Goog­le so­wie die Ver­ar­bei­tung die­ser Da­ten durch Goog­le ver­hin­dern, in­dem sie das un­ter dem fol­gen­den Link ver­füg­ba­re Brow­ser-Plu­gin her­un­ter­la­den und in­stal­lie­ren: http://tools.goog­le.com/dl­pa­ge/ga­op­tout?hl=de. 
Sie kön­nen der Er­fas­sung durch Goog­le Ana­lytics wi­der­sp­re­chen, in­dem Sie auf fol­gen­den Link kli­cken. Es wird ein Opt-Out-Coo­kie ge­setzt, das die zu­künf­ti­ge Er­fas­sung Ih­rer Da­ten beim Be­such die­ser Web­sei­te ver­hin­dert: https://de­ve­lo­pers.goog­le.com/ana­lytics/dev­gui­des/col­lec­ti­on/ga­js/?hl=de#­disa­b­le 
Wir wei­sen Sie dar­auf hin, dass auf die­ser Web­sei­te Goog­le Ana­lytics um den Co­de „an­ony­mi­zeI­p“ er­wei­tert wur­de, um ei­ne an­ony­mi­sier­te Er­fas­sung von IP-Adres­sen (sog. IP-Mas­king) zu ge­währ­leis­ten.

Auf die­ser Web­si­te wer­den zu­dem mit Ma­to­mo (ehe­mals Pi­wik), ei­nem Open-Sour­ce Web-Ana­ly­se-Tool (https://ma­to­mo.org), Da­ten zu Mar­ke­ting- und Opti­mie­rungs­zwe­cken ge­sam­melt und ge­spei­chert. Aus die­sen Da­ten kön­nen un­ter ei­nem Pseud­onym Nut­zung­s­pro­fi­le er­s­tellt wer­den. Hier­zu kön­nen Coo­kies ein­ge­setzt wer­den. Bei Coo­kies han­delt es sich um klei­ne Text­da­tei­en, die lo­kal im Zwi­schen­spei­cher des In­ter­net-Brow­sers des Sei­ten­be­su­chers ge­spei­chert wer­den. Die Coo­kies er­mög­li­chen die Wie­der­er­ken­nung des In­ter­net-Brow­sers. Die mit Ma­to­mo (ehe­mals Pi­wik) er­ho­be­nen Da­ten wer­den oh­ne die ge­son­dert er­teil­te Zu­stim­mung des Be­trof­fe­nen nicht da­zu be­nutzt, den Be­su­cher die­ser Web­si­te per­sön­lich zu iden­ti­fi­zie­ren und auch nicht mit per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten über den Trä­ger des Pseud­onyms zu­sam­men­ge­führt.

§ 11 Ver­wen­dung von So­cial Me­dia Plug­ins
Wir ver­wen­den auf un­se­rer Web­sei­te so­ge­nann­te So­cial Me­dia Plug­ins („Plug­in­s“) der so­zia­len Netz­wer­ke Fa­ce­book, Goog­le+, Twit­ter, Xing, Lin­ke­dIn und Whats­app. Die­se Plug­ins wer­den von der Fa­ce­book Inc., Goog­le Inc., Twit­ter Inc., Xing AG und Lin­ke­dIn Cor­po­ra­ti­on an­ge­bo­ten (“Plu­gin-An­bie­ter”).
Um den Schutz Ih­rer Da­ten beim Be­such un­se­rer Web­sei­te zu er­höhen, sind die Plug­ins nicht von vorn­he­r­ein ak­ti­viert, son­dern müs­sen erst von Ih­nen ak­ti­viert wer­den. Da­durch ist ge­währ­leis­tet, dass beim Auf­ruf ei­ner Sei­te un­se­res We­bauf­tritts, die sol­che Plug­ins ent­hält, noch kei­ne Ver­bin­dung mit den Ser­vern der Plu­gin-An­bie­ter her­ge­s­tellt wird. Erst wenn Sie die Plug­ins ak­ti­vie­ren und da­mit Ih­re Zu­stim­mung zur Da­ten­über­mitt­lung er­tei­len, stellt Ihr Brow­ser ei­ne di­rek­te Ver­bin­dung zu den Ser­ver der Plu­gin-An­bie­ter her. Der In­halt des je­wei­li­gen Plug­ins wird dann vom zu­ge­hö­ri­gen An­bie­ter di­rekt an Ih­ren Brow­ser über­mit­telt und in die Sei­te ein­ge­bun­den. Durch die Ein­bin­dung der Plug­ins er­hal­ten die An­bie­ter die In­for­ma­ti­on, dass Ihr Brow­ser die ent­sp­re­chen­de Sei­te un­se­res We­bauf­tritts auf­ge­ru­fen hat, auch wenn Sie kein Pro­fil bei dem ent­sp­re­chen­den An­bie­ter be­sit­zen oder ge­ra­de nicht ein­ge­loggt sind. Die­se In­for­ma­ti­on (ein­sch­ließ­lich Ih­rer IP-Adres­se) wird von Ih­rem Brow­ser di­rekt an ei­nen Ser­ver des je­wei­li­gen An­bie­ters über­mit­telt und dort ge­spei­chert. Sind Sie bei ei­nem der Di­ens­te ein­ge­loggt, kön­nen die Plu­gin-An­bie­ter den Be­such un­se­rer Web­sei­te Ih­rem Pro­fil auf Fa­ce­book, Goog­le+, Twit­ter und Xing un­mit­tel­bar zu­ord­nen. Wenn Sie mit den Plug­ins in­tera­gie­ren, wird die ent­sp­re­chen­de In­for­ma­ti­on eben­falls di­rekt an ei­nen Ser­ver der Plu­gin-An­bie­ter über­mit­telt und dort ge­spei­chert. Die In­for­ma­tio­nen wer­den au­ßer­dem in dem so­zia­len Netz­werk ver­öf­f­ent­licht und Ih­nen dort an­ge­zeigt. 

Zweck und Um­fang der Da­ten­er­he­bung und die wei­te­re Ver­ar­bei­tung und Nut­zung der Da­ten durch die Plu­gin-An­bie­ter so­wie Ih­re dies­be­züg­li­chen Rech­te und Ein­stel­lungs­mög­lich­kei­ten zum Schutz Ih­rer Pri­vat­sphä­re ent­neh­men Sie bit­te den Da­ten­schutz­hin­wei­sen der je­wei­li­gen Plu­gin-An­bie­ter un­ter:

Wenn Sie nicht möch­ten, dass Fa­ce­book, Goog­le+, Twit­ter oder Xing Ih­ren Be­such auf un­se­rer Web­sei­te mit Ih­rem Pro­fil ver­knüpft, müs­sen Sie sich vor dem Ak­ti­vie­ren der Plug­ins bei dem ent­sp­re­chen­den Di­enst ab­mel­den.

§ 12 Ein­bin­dung von YouTu­be-Vi­de­os
Auf un­se­rer Web­sei­te sind Vi­de­os der Platt­form YouTu­be mit­hil­fe ei­nes YouTu­be-Plug­ins ein­ge­bet­tet. Be­t­rei­ber der Platt­form ist die zur Goog­le Inc. ge­hö­ri­ge YouTu­be, LLC, 901 Cher­ry Ave., San Bru­no, CA 94066, USA. Bei der Ein­bet­tung von YouTu­be-Vi­de­os ak­ti­vie­ren wir re­gel­mä­ß­ig den er­wei­ter­ten Da­ten­schutz­mo­dus. Da­durch wird si­cher­ge­s­tellt, dass YouTu­be In­for­ma­tio­nen über Sie erst spei­chert, wenn Sie sich das ein­ge­bet­te­te Vi­deo an­se­hen. In dem Fall wird dann ei­ne Ver­bin­dung zu den Ser­vern von YouTu­be her­ge­s­tellt und dem YouTu­be-Ser­ver mit­ge­teilt, wel­che un­se­rer Sei­ten Sie be­sucht ha­ben. Wenn Sie in Ih­rem YouTu­be-Ac­co­unt ein­ge­loggt sind er­mög­li­chen Sie YouTu­be, Ihr Surf­ver­hal­ten di­rekt Ih­rem per­sön­li­chen Pro­fil zu­zu­ord­nen. Dies kön­nen Sie ver­hin­dern, in­dem Sie sich aus Ih­rem YouTu­be-Ac­co­unt aus­log­gen. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen zum Um­gang von Nut­zer­da­ten fin­den Sie in der Da­ten­schutz­er­klär­ung von YouTu­be un­ter https://www.goog­le.de/intl/de/po­li­cies/pri­va­cy. 

§ 13 Über­mitt­lung Ih­rer Da­ten 
Ei­ne Über­mitt­lung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten an Drit­te er­folgt a) zum Zwe­cke po­s­ta­li­scher Ver­sand­ser­vices an sog. Ku­ver­tier­ser­vices (die die­se Da­ten ver­trag­lich ge­re­gelt um­ge­hend nach Er­brin­gung der Di­enst­leis­tung zu lö­schen ha­ben) und b) ggf. an ex­ter­ne Do­zen­ten, die wir zur Er­brin­gung der Lehr­leis­tung en­ga­gie­ren. Die­se er­hal­ten über die Teil­neh­mer­lis­ten Kennt­nis Ih­res Vor­na­mens, Nach­na­mens und ggf. Ih­rer E-Mail-Adres­se, falls Sie die elek­tro­ni­sche Zu­stel­lung ei­nes Fo­to­pro­to­kol­les wün­schen. Ei­ne wei­ter­ge­hen­de Da­ten­über­mitt­lung er­folgt nicht.        

§ 14 Dau­er der Spei­che­rung Ih­rer Da­ten
Ih­re per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten wer­den von uns ge­spei­chert so­weit dies für die von uns ver­folg­ten Ver­ar­bei­tungs­zwe­cke er­for­der­lich ist. Wenn Sie die von uns auf un­se­rer Web­sei­te be­reit­ge­s­tell­ten Funk­tio­nen nut­zen, z.B. An­fra­gen an uns stel­len oder In­for­ma­tio­nen er­hal­ten möch­ten, spei­chern wir Ih­re in die­sem Zu­sam­men­hang er­fass­ten Da­ten bis zur Er­le­di­gung bzw. Be­en­di­gung des je­wei­li­gen Nut­zungs­ver­hält­nis­ses. So­weit über die­sen Zeit­punkt hin­aus ge­setz­li­che oder ver­trag­li­che Auf­be­wah­rungs­fris­ten be­ste­hen, die ei­ne wei­te­re Spei­che­rung Ih­rer Da­ten vor­se­hen, wer­den Ih­re per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten auf Wunsch nach Ablauf der je­wei­li­gen Auf­be­wah­rungs­fris­ten ge­löscht.

§ 15 Rech­te des Be­trof­fe­nen
Wir ge­ben Ih­nen ger­ne auf An­fra­ge dar­über Aus­kunft, wel­che Da­ten von Ih­nen ver­ar­bei­tet wur­den und wie sie ver­wen­det wer­den. Soll­ten Ih­re ge­spei­cher­ten Da­ten un­rich­tig sein, so wer­den die­se kor­ri­giert. Sie ha­ben zu­dem das Recht auf Sper­rung und Lö­schung der bei uns zu Ih­rer Per­son ge­spei­cher­ten Da­ten, wenn der Zweck für die Ver­ar­bei­tung der Da­ten weg­fällt. Soll­ten der Lö­schung ge­setz­li­che, ver­trag­li­che oder steu­er­recht­li­che bzw. han­dels­recht­li­che Auf­be­wah­rungspf­lich­ten oder an­der­wei­ti­ge ge­setz­lich ver­an­ker­te Grün­de wi­der­sp­re­chen, kann statt der Lö­schung nur die Sper­rung Ih­rer Da­ten vor­ge­nom­men wer­den. 
Zur Gel­tend­ma­chung der vor­ge­nann­ten Rech­te und/oder um nähe­re In­for­ma­tio­nen hier­über zu er­hal­ten, wen­den Sie sich bit­te an fol­gen­de Adres­se:

Uni­ver­si­tät Augs­burg
Zen­trum für Wei­ter­bil­dung und Wis­sens­trans­fer
Uni­ver­si­täts­stra­ße 16
86159 Augs­burg
Te­le­fon: +49 (821) 598-4721
Te­le­fax: +49 (821) 598-4720
E-Mail: ser­vice@zww.uni-augs­burg.de

Wenn Sie der An­sicht sind, dass die in die­ser Da­ten­schutz­er­klär­ung dar­ge­s­tell­te Ver­ar­bei­tung Ih­rer Da­ten ge­gen ge­setz­li­che Vor­schrif­ten ver­stößt, kön­nen Sie hier­ge­gen, un­be­scha­det ei­nes an­der­wei­ti­gen ver­wal­tungs­recht­li­chen oder ge­richt­li­chen Rechts­be­helfs, Be­schwer­de bei der je­weils zu­stän­di­gen Auf­sichts­be­hör­de, ins­be­son­de­re in dem Mit­g­lied­staat Ih­res Au­f­ent­halt­s­orts, Ih­res Ar­beits­plat­zes oder des Orts des mut­maß­li­chen Ver­sto­ßes, ein­le­gen.

§ 16 Än­de­run­gen der Da­ten­schutz­er­klär­ung
Wir be­hal­ten uns das Recht vor, die­se Da­ten­schutz­er­klär­ung je­der­zeit un­ter Be­ach­tung der gel­ten­den Da­ten­schutz­vor­schrif­ten zu än­dern. Der­zei­ti­ger Stand ist Mai 2018.